Ich übe meine Tätigkeit als Sachverständiger für Privatgutachten und Gerichtsgutachten in folgenden Fachgebieten aus:

73.40 Heizungsanlagen

Alle Thematiken rund um das Thema Heizungsanlagen mit verschiedenen Energieerzeugern wie Biomasseheizungen (Hackgut, Scheitholz, Kombianlagen, Pellets), Wärmepumpenanlagen (Erdwärme, Luftwärmepumpen, Wasser/Wasser-Wärmepumpe), Solaranlagen, Gasheizkessel, Ölheizkessel usw. sowie alle Einbauten die in einer Heizungsanlage vorhanden sind. Dazu gehören natürlich auch sämtliche Berechnungen von Heizleistungen, Auslegung von Fußbodenheizung und Wandheizung sowie Radiatoren, Begutachtung von durchgeführten Montagearbeiten bzw. Kontrolle von verrechneten Montagezeiten und Schadensanalyse an der fertigen Installation aber auch am Rohbau.

Ein breites Fachwissen über Normen und Gesetze gehören ebenfalls zu meinen Qualifikationen, sowie die Kenntnis über Einbaurichtlinien der einzelnen Hersteller. 

 

73.45 Sanitärinstallation und Sanitäranlagen

Dazu zählen z.B. die Rohbauinstallation von Gasinstallation und Wasserleitungen sowie Abwasserinstallation, Entwässerung von Dächer und Höfen, die fachgerechte Auswahl und Verlegung der Rohrmaterialien als auch die korrekte Dimensionierung dieser. Beurteilung über den fachgerechten Einbau von sanitären Einrichtungsgegenständen (z.B. Badewannen und Brausetassen, bodengleiche Ablaufrinnen, Waschbecken, WC, etc...) und dessen Abdichtung gegen Kriechwasser. Ich beurteile auch die Dimensionierung und Installation von Regenwasseranlagen und Brunnenanlagen. Weiters kontrolliere ich die durchgeführten Montagearbeiten sowie die verrechneten Montagezeiten.

 

73.20 Abdichtung von Bädern und Nassbereichen sowie Abdichtung von Rohrdurchführungen

Schwimmbecken, Bäder und Nassbereiche benötigen einen speziellen Wand- und Bodenaufbau, welcher teilweise eine Bauwerksabdichtung auf Rohbauebene gemäß ÖNORM B 3692 und B 2209, aufzuweisen hat. Ebenso sind solche Bereiche bzw. Räumlichkeiten mit einer Verbundabdichtung unter dem Fliesenbelag gemäß ÖNORM B 3407 und B 2207 sowie des Merkblattes 3 des Fliesenverbandes, zu versehen. Die Verwendung der richtigen Materialien ist ebenso wichtig wie die fachgerechte Verarbeitung.

Auswahl der richtigen Materialien zur Bauwerksabdichtung:

Bitumenbahnen, Kunststoff-Abdichtungsbahnen, Kunststoffmodifiziertes Bitumen (KMB) oder Flüssigkunststoffe

Auswahl der richtigen Materialien zur Verbundabdichtung:

Flüssig zu verarbeitende:

·         wasserundurchlässige Dispersionsprodukte (DM)

·         wasserundurchlässige Produkte aus polymermodifiziertem Zement (CM)

·         wasserundurchlässige Reaktionsharzprodukte (RM)

Abdichtung bzw. Eindichten von Rohrdurchführungen:

Jedes Gebäude muss mit Versorgungsleitungen sowie Entsorgungsleitungen erschlossen werden. Je nach Lastfall, welcher sich durch den Bodenaufbau und die Grabenhinterfüllung sowie Drainagierung ergibt, müssen die Ver- und Entsorgungsleitungen fachgerecht in die Kellerabdichtung eingebunden werden. Es ergeben sich naturgemäß Unterschiede in der fachgerechten Ausführung der Rohrdurchführung von einem Dichtbetonkeller (Weiße Wanne) zu einem Keller mit Außenabdichtung (Schwarze Wanne oder Braune Wanne). Ebenso ergeben sich zahlreiche Anbindungsdetails bei Rohrdurchführungen welche durch Dächer von Gebäuden führen. 

 

Schnittstellen zu anderen Gewerken und Bauleistungen sind immer wieder strittig und sollten im Vorfeld genau definiert werden. Sofern diese nicht definiert wurden, helfe ich gerne bei deren Festlegung.

Sollten Sie Fragen zu meinen Fachgebieten haben oder Ihr Anliegen hier nicht finden, rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Email, damit wir Ihren individuellen Fall durchsprechen können. Im Prinzip lässt sich vereinfacht sagen wenn Sie Probleme/Anliegen zu Ihrer Heizungsinstallation, Gasinstallation oder Sanitärinstallation inkl. deren Rohrisolierung sowie Dämmung der Einbauten haben oder die Schnittstellen zu anderen Bauleistungen zu definieren sind, dann kann ich Sie unterstützen.

Ebenso fallen Abdichtmaßnahmen in Bädern oder Nassbereichen von der Rohbauabdichtung bis zur Verbundabdichtung unter den Fliesen in mein Fachgebiet. 
Bei Fragen oder Problemen zur fachgerechten Abdichtung von Rohreinführungen bzw. Rohrdurchführungen kann ich Sie ebenfalls unterstützen.



Um die Suche zu erleichtern, stelle ich folgende zusätzliche Suchbegriffe zur Verfügung: Scheitholzkessel, Befähigungsprüfung, Eignungsnachweis, Eignungsprüfung, Scheitholzheizung, Erdwärmepumpen, Erdwärmeheizung, Erdwärmepumpe, Öl, Ölkessel, Gasleitung